Logo

remseck

Alkoholisierter Mann bedroht Sanitäter

Polizeibeamte des Polizeireviers Kornwestheim mussten am Donnerstag gegen 3.30 Uhr in der Schloßgartenstraße im Remsecker Ortsteil Hochdorf einschreiten, nachdem ein 47-Jähriger die Besatzung eines Rettungswagens bedroht hatte.

Der Rettungsdienst war gerufen worden, weil der 47-Jährige bewusstlos gewesen war. Als die Sanitäter eintrafen, war der deutlich alkoholisierte Mann laut Polizei wieder bei sich und baute sich den Helfern gegenüber aggressiv und bedrohlich auf. Der Tatverdächtige beleidigte die Sanitäter und drohte an, die Männer zu verletzen. Als der 47-Jährige einen Poller in die Hand nahm, zogen sich die Rettungskräfte zurück.

Die Polizisten konnten den aggressiven Mann beruhigen, er ließ sich jedoch nicht von einem Notarzt untersuchen. Nach Erteilung eines Platzverweises entfernte sich der Mann von der Örtlichkeit. Er muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen. (red)