Logo

Innenstadt

Einbruch in Ludwigsburger Casino: Täter erbeuten mehrere zehntausend Euro

In der Nacht zum Freitag haben noch unbekannte Einbrecher ein Spielcasino im Marstall-Center heimgesucht. Über eine Notausgangstür verschafften sich die Täter Zugang in die Spielothek.

Im Innern brachen sie mit brachialer Gewalt mehrere Spielautomaten sowie zwei Münzwechselautomaten und einen Tresor auf. So erbeuteten die Täter mutmaßlich mehrere zehntausend Euro. Das Vorgehen der Täter verursachte ein Schaden von rund 30000 Euro. Die alarmierte Polizei umstellte das Gebäude. Weder im Gebäude noch im näheren Umfeld konnten die Täter im Rahmen der Fahndung festgestellt werden.

Die Kriminalpolizei, (0800) 1100225, hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. (red)