Logo

Unfall auf B10
Wieder Unfall am Kaiserstein bei Münchingen

Zum Glück glimpflich abgegangen ist der Auffahrunfall am Kaiserstein. Foto: KS-Images/Rometsch
Zum Glück glimpflich abgegangen ist der Auffahrunfall am Kaiserstein. Foto: KS-Images/Rometsch
Verletzt wurde nach Auskunft eines Polizeisprechers aber nur eine Person

Korntal-Münchingen. Erneut hat es auf der B10 auf Höhe des Parkplatzes beim Kaiserstein gekracht. In den Auffahrunfall am Freitag gegen 16 Uhr waren drei Fahrzeuge involviert, eine Person wurde leicht verletzt, so ein Polizeisprecher auf Anfrage. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr zum Reinigen im Einsatz – zum dritten Mal heute. Bereits am späten Morgen gab es einen Alarm, weil an einem Fahrzeug in Münchingen Betriebsstoffe ausgelaufen waren, und zuvor einen, weil Staub bei Mäharbeiten an der B10 als Flächenbrand fehlgedeutet wurde. 

Am Kaiserstein kommt es öfters zu Unfällen, einen größeren hatte es unter anderem Ende Juni gegeben.