Logo

Bauarbeiten
Erst die Brücke, dann der Kreisverkehr

350_0900_24571_enzbrueckedunkel.jpg
Im Sommer soll die Sanierung der Enzbrücke zwischen Besigheim und Walheim beginnen (oberes Foto). Danach könnte der Bau des Kreisverkehrs am Gemmrigheimer Ortsausgang Richtung Kirchheim starten. Archivfotos: Holm Wolschendorf/Ramona Theiss
Im Sommer soll die Sanierung der Enzbrücke zwischen Besigheim und Walheim beginnen (oberes Foto). Danach könnte der Bau des Kreisverkehrs am Gemmrigheimer Ortsausgang Richtung Kirchheim starten. Archivfotos: Holm Wolschendorf/Ramona Theiss
Mitte des Jahres sollen die Arbeiten für die neue B-27-Enzbrücke zwischen Besigheim und Walheim beginnen. Mehr als ein Jahr wird es dauern, bis der Neubau steht. Die Umsetzung dieses Großprojekts dürfte auch in Gemmrigheim mit Interesse verfolgt werden. Denn wenn die Brücke fertig ist, soll es für die Kommune den ersehnten Kreisverkehr am Ortsausgang Richtung Kirchheim geben. Mit den Planungen hierfür will das Landratsamt Ludwigsburg jetzt beginnen.