Logo

Gerichtliche Schritte angedroht
Gekündigte Internet-Verträge in Winzerhausen: Stadt wehrt sich erfolgreich gegen Anbieter

Schnelles Glasfaser soll in Winzerhausen in eineinhalb Jahren verfügbar sein. Archivfoto: Sina Schuldt/dpa
Schnelles Glasfaser soll in Winzerhausen in eineinhalb Jahren verfügbar sein. Archivfoto: Sina Schuldt/dpa
Viele Winzerhäuser können aufatmen: Die Stadt Großbottwar hat sich erfolgreich dagegen gewehrt, dass der Telekommunikationsanbieter Eifel-Net seinen Kunden im Teilort die Verträge zur Internet-Versorgung auf Ende August gekündigt hat. Soeben verkündete Bürgermeister Ralf Zimmermann via Pressemitteilung, dass Eifel-Net „auf unsere Androhung gerichtlichen Vorgehens“ ein „vertragskonformes Verhalten“ zugesichert habe.