Logo

Atommüll

Letzter Castor aus Obrigheim jetzt in Neckarwestheim

Die Serie von fünf Castortransporten zu Schiff ist abgeschlossen: Gestern kamen die letzten drei Castorbehälter mit Atommüll aus Obrigheim im Zwischenlager des AKW Neckarwestheim an, das sich genaugenommen in einem Tunnel auf Gemmrigheimer Markung befindet. 

350_0900_17933_COKRCastor1.jpg
Zwei Stunden nach der Ankunft am Kernkraftwerk wurde der erste Castor zur Einlagerung ins Zwischenlager gezogen. Fotos: Alfred Drossel
350_0900_17934_COKRCastor_2.jpg
Das Castorschiff passiert die Pfalzgrafenburg von Lauffen.
350_0900_17935_COKRCastor_3.jpg
Protest von Robin Wood beim Eintreffen des Schiffs in Neckarwestheim.

Neckarwestheim. Nach derzeitigem Stand ist damit der letzte Castor von außerhalb in Neckarwestheim angekommen, weitere Transporte sollen nach Philippsburg gehen. Das Lager Neckarwestheim hat 151 Stellplätze, 125 werden für das AKW vor Ort benötigt. (red)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können.