Logo

Tödlicher Unfall zwischen Marbach und Murr
Sprinter kommt auf Landesstraße von der Spur ab, Motorradfahrer stirbt

Die Unfallstelle auf der Landesstraße. Foto: Andreas Becker
Die Unfallstelle auf der Landesstraße. Foto: Andreas Becker
Die Unfallstelle nach dem Zusammenprall. Foto: Andreas Becker
Die Unfallstelle nach dem Zusammenprall. Foto: Andreas Becker
Auf der Landesstraße sind die Rettungskräfte versammelt.
Auf der Landesstraße sind die Rettungskräfte versammelt.
Es gibt neue Erkenntnisse: Offenbar war der Sprinter, mit dem der Motorradfahrer zusammenstieß, aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Motorradfahrer war nach LKZ-Informationen zwischen zwei Autos auf seiner Spur unterwegs und konnte nicht mehr ausweichen.

Marbach/Murr. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 1100 zwischen Marbach und Murr gegen 16.40 Uhr ist ein Motorradfahrer frontal mit einem Transporter zusammengekracht. Nach LKZ-Informationen war der Sprinter auf die Gegenfahrbahn geraten, hatte zunächst mit einem Auto kollidiert und war dann frontal auf den Motorradfahrer getroffen, der auf seiner eigenen Spur entgegenkam. Offenbar wurde der Mann mit seinem Motorrad zwischen dem Sprinter und einem Auto eingequetscht, das hinter ihm fuhr.

Den Abend waren Gutachter vor Ort, die Landesstraße war gesperrt. Die Polizei wird nach eigener Aussage erst später, wohl erst am Freitag, Details bekanntgeben. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz.