Logo

Im Ludwigsburger Marstall eröffnet Aldi-Filiale

Im Erdgeschoss des Einkaufszentrums hat eine Aldi-Filiale geöffnet

Zwischen Schuhen, Dekoartikeln und Snacks gibt es jetzt im Marstall auch eine Aldi-Filiale. Foto: Andreas Becker
Zwischen Schuhen, Dekoartikeln und Snacks gibt es jetzt im Marstall auch eine Aldi-Filiale. Foto: Andreas Becker

Ludwigsburg. Am Donnerstag hat die neue Filiale von Aldi Süd ihre Türen im Marstallcenter für die Käuferinnen und Käufer geöffnet. Bereits von außen sieht man den Neuzugang im Ludwigsburger Einkaufscenter: An der Fassade hängt das Schild des Discounters an oberster Stelle.

Drinnen tummeln sich die Leute in den gewohnt linearen Gängen, Warteschlangen reihen sich an den drei geöffneten Kassen und das eher dunkel gehaltene Innendesign gibt dem Ganzen einen modernen Flair.

Untypisch für die Kette sind die Parkmöglichkeiten. Bei dem Discounter ist man es normalerweise gewohnt, direkt vor der Eingangstür zu parken, hier muss man allerdings mit der Tiefgarage vorliebnehmen. Die Shopper stört das nur marginal. Wer zu Fuß anreist oder sowieso etwas in der großen Einkaufspassage besorgen muss, sieht gelassen über die Parksituation hinweg. Außerdem würde eine neue Einkaufsoption im Marstall-Center nicht schaden, so die Verbraucher. Es ist auch nichts Neues, eine Aldi-Filiale im Center zu sehen: Bereits in den 70er Jahren hatte der Discounter im Einkaufszentrum ein Zuhause.

Autor: