Logo

Gebühren
Ludwigsburger Anwohnerparkausweis soll bald 150 Euro kosten

Anwohner zahlen ab 1. April mehr fürs Parken. Archivfoto: Wolschendorf
Anwohner zahlen ab 1. April mehr fürs Parken. Archivfoto: Wolschendorf
Fünfmal so viel wie bisher, nämlich 150 Euro im Jahr, will die Stadt ab Mai für einen Anwohnerparkausweis verlangen. Die Größe des Autos spielt dabei keine Rolle. Die Erhöhung soll mehr als 800000 Euro jährlich in die Stadtkasse spülen.