Logo

Bürgerentscheid

Grundschulen in Freiberg erneut auf dem Prüfstand

Foto: Holm Wolschendorf
Foto: Holm Wolschendorf

Freiberg. Fünf Jahre nach dem Bürgerentscheid sollen die Freiberger erneut die Gelegenheit bekommen, über den Erhalt ihrer drei Grundschulen abzustimmen. Nachdem der Neubau einer zentralen Schule 2016 gescheitert war, legt die Verwaltung eine neue Variante vor, um dem Wunsch der Eltern nach einer Ganztagsschule Rechnung zu tragen. Dabei sollen die Kasteneckschule und die Grünlandschule ausgebaut werden. Ob es zum Bürgerentscheid kommt, wird der Gemeinderat am 11. Mai beschließen. (elf)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können.